Über tronature

"the thought of not risking anything, is terrifying to us"

Erfahre mehr über uns

Die Kategorien werden derzeit neu aufgebaut. Täglich kommen neue Inhalte.

Was uns antreibt..

Immer auf Achse und jedem Moment maximal auskosten, den Wecker auf 5 Uhr stellen um auch auf jeden Fall den Sonnenaufgang zu catchen, egal wo wir gerade sind. Genau so könnte man den Beginn eines Arbeitstages im tronature Headquarter bezeichnen.

Das beste daran, unser Headquarter ist an keinem speziellen Ort sondern einfach überall auf der Welt! Während man unterwegs ist, sind es genau diese Momente, die eben Inspirationen für neue Ideen zu innovativen Produkten finden. Oder aber es entstehen neue Lösungsansätze für Probleme oder einfach Dinge, die einem das Leben vor allem beim Abenteuersport oder Reisen erleichtern.

In einem kleinen und schlagkräftigen Team aus Reisenden, Produktentwicklern und Sportlern haben wir es uns zur Aufgabe gemacht euch stets die neuesten und sinnvollsten Gadgets, die es für euer Abenteuer braucht zu liefern.

Viel Spass beim Stöbern.

Tobi Deckert
Innovativer Dachträger

Sebastian Mühlbauer
Onlinemarketer & Reiseenthusiast

Marcus Mann
Businessdeveloper & Sportbegeisterter Allrounder

Du möchtest tronature unterstützen zu wachsen?

Cool, melde Dich einfach bei uns:
marcus@shredrack.com

Die Kategorien werden derzeit neu aufgebaut. Täglich kommen neue Inhalte.

Wie alles begann..

Wir schreiben das Jahr 2018.

Tobi Deckert - Extremsportler und Produktentwickler - hatte bereits mit ShredRack ein cooles Produkt auf den Markt gebracht.

Doch auf seiner Rucksack-Weltreise überlegte er sich, wie er noch besser seine Leidenschaft, das Abenteuerreisen und die Entwicklung von coolen Produkten, unter einen Hut bekommen könnte.

Er entschloss sich mit tronature einen spezialisierten Blog für Reisen & Backpacking aufzubauen.

Gesagt, getan.

Das lief dann auch 1-2 Jahre gut, bis er spürte, dass ein einfacher Blog unter 1000ten nicht das ist für das er wirklich brennt.

Er suchte sich mit Sebastian und Marcus zwei neue Teammitglieder und sie entschlossen sich gemeinsam die Anlaufstelle für Abenteuersportler zu erschaffen.

Doch einfacher gesagt als getan. Wie baut man so etwas auf?

Auch zu dritt ist das nicht so einfach möglich. Denn niemand kann sich in jeder dieser Outdoorsportarten und Abenteuerbereichen vollends auskennen, sodass man Neueinsteigern, aber auch Fortgeschrittenen gerecht werden könnte..

Die Lösung war ein Konzept aus drei Bestandteilen und vielen Zusatzfeatures.

Der erste Kernbaustein sind die Grundlagen. Die müssen immer sitzen - bei allem was man macht.

Danach müssen diese Menschen abgeholt werden. Weiterentwicklung ist schließlich eines der intrinsischen Faktoren eines Jeden. Deshalb Schritt zwei: Die Abenteurer, die sich die Grundlagen angeeignet haben, weiter auf dem Weg begleiten (zumindest online).

Schritt Zwei deshalb Inspirationen von Experten im jeweiligen Abenteuerbereich. Dies kann in unterschiedlichen Formen stattfinden. Ob in Form eines Video, in dem spezielle Techniken nochmal erklärt werden oder einfach Berichte von den besten Surfspots und Erlebnisse erfahrener Sportler.

Die häufigsten Fragen sind zwischendrin: Was benötige dafür? Welche Ausstattung ist die Beste und wo bekomme ich auch mal besondere Produkte her, die man nicht auf dem Schirm hat. Hier kommt das letzte Puzzleteil von tronature in Einsatz. Der hauseigene Onlineshop, sowie die wirklich ernstgenommenen Produktempfehlungen von Freunden aus der Szene oder Partnerunternehmen mit innovativen Produkten & Dienstleistungen.

Wir wollen mehr - wir wollen etwas Geiles erschaffen - wir möchten Deine Anlaufstelle für Abenteuer werden - ob Microabenteuer oder die ganz Großen. Lass uns gemeinsam an der tronature Plattform und Community arbeiten.und vielleicht wird es ja irgendwann das neue Udemy für Abenteurer ;)

Cheers
Tobi, Sebastian & Marcus

Grundlagen

Von Segelsteuerung bis Notstopp

Zu den Inspirationen

Inspirationen

Von Segelsteuerung bis Notstopp

Zu den Inspirationen

Produkt

Von Segelsteuerung bis Notstopp

Zu den Inspirationen