Alles was Du zum Thema Reisen
vorher wissen solltest!

Hallo liebe Abenteurer,

ich bin Tobi, der GrĂĽnder von tronature und bin selbst viel in der Welt unterwegs. Wenn ich die ersten Reisen Revue passieren lasse, kann ich sagen, dass ich einige schlechte Erfahrungen gesammelt, aber auch viel aus ihnen gelernt habe.

Diese Wissen möchte ich Dir an die Hand gegeben und hier gebündelt zur Verfügung stellen.

Ich werde Dir in unserer mehrteiligen Reihe Tipps und Ratschläge geben, wie Du Dir das Leben beim Reisen um einiges erleichterst, damit Du letztlich Zeit & Geld sparen kannst.

Deine Interessen und das Zielland

Wenn du nicht genau weist, wo du hin und was du machen möchtest oder dich einfach mal auf etwas neues einlassen willst, egal ob kulinarisch, sportlich oder doch eher naturgebunden. Hol dir hier ein paar allgemeine Inspirationen, um grob eine Richtung zu bekommen.

Gezielt suchen - Reisebüro vs. persönliche Suche mit Google

Vom Reisebüro alles organisieren lassen oder doch selbst auf die Suche gehen? Hier erfährst du meine persönlichen Erfahrungen und ein paar Tipps, wie du das volle Potential bei Google ausschöpfst, um schonmal in Gedanken auf die Reise zu gehen!

3 Tools um fĂĽr dich die passende Location zu finden

Die 3 Suchmaschinen Tripzard, Wohin und wann und Evaneos sind die Reisebüros der Neuzeit. Du stellst deine Interessen gezielt ein, wie z.B. Wassertemperatur, Wetter oder Aktivitäten und schon werden dir die Urlaubsorte angezeigt, die am ehesten in Frage kommen!

Inspirationen von Bloggern
und Vloggern

Warum nicht mal schauen, wo andere bisher so hingereist sind? Teilweise erfährt man interessante Dinge. Von Bloggern und Vloggern bekommst du ehrliche Eindrücke aus erster Hand!

Offseason Highseason

Das Wetter und die Jahreszeiten - macht euch bewusst wann und wo das richtige Klima ist. Auch wenn wir in den späteren Kapiteln genauer auf das Wetter eingehen werden, gibt es hier schonmal einen Vorabcheck: flashpacker-travelguide.de/

Sprachliche Barrieren und das Thema Sicherheit

Wenn du unterwegs bist, ist die Kommunikation sehr wichtig, vor allem in Ländern, in denen nichtmal Englisch gesprochen wird.
Sprachen lernen (vor allem Englisch) geht heutzutage mit gut entwickelten Apps zum GlĂĽck einfach und spielerisch. 

Auto - die Vor und Nachteile

Mit dem Auto zu reisen hat seine Vorteile, vor allem in Bezug auf Flexibilität aber der Preis ist hoch - das steht außer Frage. Wie du dich auf deinen nächsten Roadtrip dennoch optimal vorbereitest und auf was du unbedingt achten solltest, erfährst du in diesem Kapitel - viel Spass dabei!

Reisen mit dem Zug

Nicht immer mit dem besten Ruf aber dennoch ein entspanntes und vor allem das mit Abstand umweltfreundlichste Fortbewegungsmittel, Reisen mit dem Zug. In Zwischenzeit schon weit verbreitet mit Stromversorgung und Internetzugang. (ehemalige 1. Klasse Abteile werden restauriert und dienen heutzutage immer noch ideal als "Economy" Class.)

Reisen mit dem Flugzeug

Der Umweltsünder unter den Fortbewegungsmitteln, dafür schnell, oftmals günstig und manchmal auch unabdingbar. Das Buchen kann allerdings schnell zur Qual der Wahl werden und wer nicht die richtigen Seiten und nötigen Kniffe kennt, zahlt oftmals drauf!

Reisen mit Motorrad

Das Abenteuer hautnah erleben! Gerüche Eindrücke hautnah erleben und dabei auch noch Spass haben. Nach dem Motto "der Weg ist das Ziel" kommst du mit der richtigen Planung mit dem Bike auch an ziemlich spannende Orte. Nur das Gepäck ist limitiert und deshalb hier ein paar nützliches Tipps

GĂĽnstig reisen mit Trampen

Nach wie vor ein cooler Trend der nicht nur auf Grund des niedrigen Reisebudgets interessant ist sondern auch um sonderbare Bekanntschaften zu machen. Hier ein paar nützliche Tipps, wie es auch tatsächlich dann im jeweiligen Land klappt

BlaBlaCar und Fahrgemeinschaften

Mit dem Aufkaufen der Konkurrenten (z.B. Mitfahrzentrale und Mitfahrgelegenheit) wächst das ehemalige kleine Startup "BlablaCar" zu einer Aktiengesellschaft, die nun mitlerweile europaweit vertreten ist. Eine immernoch günstige und vor allem verlässliche Möglichkeit von A nach B zu kommen oder sich einfach nur Spritkosten zu teilen.

Reisen mit Fernbussen

Die Zeitpläne sind regelmäßig, die Buchung unkompliziert und die Reise komfortabel. Lediglich die Pünktlichkeit ist vom Verkehrsaufkommen abhängig. Was dahinter steckt und wie es abläuft erfahrt ihr in diesem Video.

Hotel

Wie du die besten Hotels zu den günstigsten Preisen findest und worauf du besonders achten musst, erfährst du in diesem Video.

Camping

Egal ob Luxuscamping oder Lowbudget, bei keiner anderen Unterkunft bist du näher am Spot als hier. Worauf du besonders bei Campingplätzen achten musst und wo du die schönsten und ausgefallensten findest, erfährst du in diesem Abschnitt, viel Spass!

Reisen als Frau

Ein vielumstrittenes Thema: Hat der weibliche Partner mehr Gepäck dabei oder nicht? Was du wirklich brauchst erfährst du (so gut es geht) in diesem Video und bekommst ein paar wertvolle weiterführende Links.

Couchsurfing

Direkt in das Leben deines Gastgebers eintauchen! Beim Couchsurfen stellt dir jemand im wahrsten Sinne des Wortes seine Couch als Schlafplatz vorübergehend (idR kostenlos) zur Verfügung. Wie die Platform funktioniert erfährst du jetzt hier.

AirBnB

Luftmatratze und Frühstück, so ging es los mit "Air Bnb" und mitlerweile vermittelt die Platform Unterkünfte in 190 Ländern. Mittlerweile gemischt aus kommerziellen und privaten Unterkünften, findet man so ziemlich die ausgefallensten Locations, von denen du nicht mal wusstest, dass sie existieren!

Tinder

Die Partnerbörse Tinder wird in den letzen Jahren immer populärer, wer seinen Beschreibungstext gezielt formuliert findet auch nicht zu selten mal eine Couch zum schlafen. Mit welchen Tricks das geht, erfahrt ihr hier.

Mietwagen - Tipps, Tricks und wichtige Hinweise bei der Buchung

Große Mietwägen sind teuer, in die kleinen bekommst du kaum etwas hinein. Wie du bei der Mietwagenbuchung sparen kannst und worauf du sonst noch achten musst, erfährst du hier.

Schnäppchenjagd - so funktionieren die Sparseiten und das gilt es zu beachten

Egal ob für die Reise, Flüge oder Hotels, in diesem Video erfährst du wann die Sparseiten wie Urlaubsguru oder Urlaubspiraten funktionieren, wann nicht und wie das Konzept dahinter funktioniert.

Geld und Währung - Der richtige Umgang und worauf du aufpassen solltest

Befindest du dich nicht in der EU, hat jedes Land seine eigene Währung, die eine stärker, die andere schwächer. Was du vor deinem Trip planen kannst und wie du dir Stress sparst und auch wie du komplett ohne Budget reist erfährst du in diesem Abschnitt. Im späteren Kapitel "Kreditkarte" habe ich noch ein paar Zusatztipps für dich bereitgestellt.

Packlisten - was nehme ich mit

Warum selbst sich die MĂĽhe machen und das Rad neu erfindern? Im Internet findest du zahlreiche Ratgeber und vorgefertigte Listen, sodass du garantiert nichts vergisst. Eine der bekanntesten stelle ich dir hier mit ihren Vorteilen vor:

Richtig packen - platzsparend, schnell und angenehm

Handgepäck vs. aufgegebenes Gepäck, das Dilemma zwischen Volumen und Gewicht. Hier erfährst du, wie du richtig packst und das genauso beim Backpacking, wenn es um deine Gesundheit in Bezug auf die Belastung deines Rückens geht!

Wetter & Jahreszeiten - gute Tools und wichtiges Basiswissen

Von einfach bis komplex - immer in Bezug auf die benötigten Daten gibt es verschiedene "Wetterportale". Wie sie funktionieren und wo du welche Infos bekommst, zeige ich dir in diesem Video.

Medizinisch gut vorgesorgt - wichtige Infos zur Planung vor der Reise

Eine sinnvolle Reiseapotheke, wo du die wichtigen Informationen zu Impfungen und speziellen gefährlichen Krankheiten bekommst, erfährst du hier:

Versicherungen - Sorgenfrei in den Urlaub, das brauchst du wirklich!

Versicherungen sind oft ein leidiges Thema... sie kosten zusätzlich Geld und ob man sie dann wirklich braucht ist fraglich. Wenn dann noch im Ernstfall nicht gezahlt wird ist es besonders ärgerlich. Welche Versicherungen sich wirklich lohnen und meine Erfahrungen teile ich dir in diesem Video mit:

BONUS - Kleine Tipps, die es in sich haben!

Vor allem wenn du während der Reise auch etwas arbeiten möchtest, solltest du dir die folgenden Tipps zum Thema telefonieren, Zeitmanagement (Kalendereinstellungen) und Nachsendungsaufträge auf jeden Fall nicht entgehen lassen!

Für Anfänger

Basics

Unsere tiefes Anliegen mit dieser Seite ist es, Menschen dabei zu unterstĂĽtzen, eine neue Outdoorsportart zu erlernen...                                                                                                                                  

Ich möchte mehr Grundlagen

FĂĽr Hungrige

Inspirationen

Wenn Du an einer Sportart hängengeblieben bist und neue Impulse bekommen möchtest oder gern Erfahrungen anderer Abenteuersportler aufsaugst, bist Du hier genau richtig.

Ich möchte mehr Abenteuer

FĂĽr Jedermann

Ausstattung

Uns ist es wichtig, dass wir zu unseren Abenteuerbereichen und -inspirationen auch die geeigneten Packlisten mit qualitativ hochwertigen Produkten abbilden können...

Ich möchte neues Equipment