Ein entspannter Gassigang
mit dem Do-Du Bag

Hier findest Du spezielle BOLST´air Übungen zum Nachmachen

BOLST´air Force

Das BOLST’air hilft Dir Dein Gleichgewicht und Deine Balance zu verbessern. Durch seine Instabilität kannst Du den Schwierigkeitsgrad bei Kraftübungen erhöhen und damit zusätzliche Muskelgruppen trainieren. Es gibt Deinem Training noch mehr Kick und Du kommst garantiert ins Schwitzen.

Planke mit Knieeinsatz (tief)

Hierfür gehst Du in die Liegestütz-Ausgangsposition. Lege Deine Hände schulterbreit auf das BOLST'air auf und strecke Deine Arme. Die Schultern befinden sich dabei über den Händen. Aktivier die Mitte, streck Deine Beine aktiv nach hinten aus und stütz Dich mit den Zehen am Boden ab. Nun beuge die Arme beim Einatmen und drück dich beim Ausatmen wieder vom Boden weg. Wiederhole die Übung 5-15 x.

Leg Lift Crunch

Bei dieser Bauchübung steckst Du das BOLST'air zwischen die Beine und liegst auf dem Rücken. Aktiviere deine Mitte und heb Deine Beine gestreckt über den Boden. Nun bringe die Beine kontrolliert hoch und runter. Bei der Ausführung ist es wichtig, dass Du nicht in ein Hohlkreuz kommst. Wiederhole die Übung 10-20 x.

Rückenlage mit Fuß auf BOLST´air

Begebe Dich in die Rückenlage. Deine Arme liegen locker links und recht neben dir. Lege deine Fußsohlen auf dem BOLST’air ab. Hebe Wirbel für Wirbel langsam Deine Hüfte und halte diese Position. Ziehe abwechselnd jeweils ein Bein etwas nach oben. Um Deinen Körper noch mehr in Schwingung zu versetzen, strecke Deine Arme Schulterbreit in die Luft und lasse diese etwas schwingen. Lege Deinen rechten Fuß über das linke Knie und ziehe Deine Hüfte nach oben, so weit Du es schaffst. Wiederhole diese Übung im Seitenwechsel.

Rückenlage Bauchübung

Ausgangsposition ist die Rückenlage. Lege Deine Füße auf dem Boden ab und winkle Deine Beine an. Das BOLST’air steckt zwischen Deinen Knien. Hebe langsam die Hüfte. Halte die Spannung und hebe abwechselnd Deine Füße nach oben, so weit Du kommst.

Liegestütz mit Beineinsatz

Gehe in die Planke und lege dabei Deine Hände schulterbreit auf den Boden. Deine Füße liegen am BOLST’air auf. Hebe das rechte Bein und versuche dabei Deinen Körper zu stabilisieren und gestreckt zu halten. Wiederhole diese Übung mit dem anderen Bein.

Bauchlage - Rücken strecken

Lege Dich auf den Bauch. Deine Zehen bleiben auf dem Boden und Dein Kopf in Verlängerung der Wirbelsäule. Drück Deine Füße fest in die Matte. Strecke nun Deine Arme so weit Du kannst nach vorne aus und lass die Schultern Richtung Becken streben. Atme tief ein, aktivier deine Mitte und heb Deinen Oberkörper an, halt kurz und senke ihn langsam wieder ab, sodass du in einer Linie mit der Hüfte bist. Wiederhole die Übung 10-20 x.

Bauchlage Rotation

Am höchsten Punkt der Superman-Übung atme ein und dreh Deinen Oberkörper beim Ausatmen auf eine Seite. Atme ein und bring noch einmal Länge in deine Wirbelsäule, dreh Dich bei der Ausatmung wieder zurück. Wiederhole die Übung 10-20 x auf jeder Seite. 

Körperbeuge [Tipp: tronature Favorit]

Gehe in die Planke und lege dabei Deine Hände schulterbreit auf den Boden. Deine Schienbeine liegen am BOLST’air auf. Ziehe die Bauchmuskulatur an und hebe das Becken nach oben, soweit du es schaffst zu einem Katzenbuckel.

Liegestütz mit Bogenspannung

Gehe in die Planke und lege dabei Deine Hände schulterbreit auf den Boden. Deine Füße liegen am BOLST’air auf. Ziehe dein rechtes Knie nach vorne zu deiner Nase und Beuge deinen Rücken dabei so rund, wie Du es schaffst. Wiederhole die Übung mit dem anderen Bein.

Liegestütz mit Beinansatz

Bei dieser Bauchübung steckst Du das BOLST'air zwischen die Beine und liegst auf dem Rücken. Aktiviere deine Mitte und heb Deine Beine gestreckt über den Boden. Nun bringe die Beine kontrolliert hoch und runter. Bei der Ausführung ist es wichtig, dass Du nicht in ein Hohlkreuz kommst. Wiederhole die Übung 10-20 x.

Push Up auf dem BOLST´air

Gehe in die Planke und lege dabei Deine Hände schulterbreit auf das BOLST’air ab. Hebe das rechte Bein hüftgelenkshoch leicht an und beuge die Ellbogen. Lass das Brustbein langsam zum Kissen sinken. Wiederhole die Übung mit dem anderen Bein.

Fußübungen in der Planke

Gehe in die Planke und lege dabei Deine Ellbogen schulterbreit über das BOLST’air. Hebe das rechte Bein an und führe es ganz knapp zur Seite über die Matte. Wiederhole diese Übung abwechselnd mit Deinem rechten und linken Bein.

Für Entspannung

BOLST´air Spirit

Für Yogis

BOLST´air Stretch

Unterstütze tronature

Für Faulpelze

Über Amazon bestellen

  • Versandkostenfrei bis 24.12
  • S/M - 29,95€
  • L - 34,95€
  • XL - Derzeit ausverkauft

Unterstütze tronature

Unterstütze tronature

Für Faulpelze

Über Amazon bestellen

  • Versandkostenfrei bis 24.12
  • S/M - 29,95€
  • L - 34,95€
  • XL - Derzeit ausverkauft

Unterstütze tronature